DIE SAINT MARTIN KIRCHE

  • EGLISE SAINT-MARTIN
  • EGLISE SAINT-MARTIN
EGLISE SAINT-MARTINEGLISE SAINT-MARTIN

Präsentation

In der Stadt befindet sich die im 19. Jahrhundert erbaute Saint-Martin-Kirche, die unter der Schirmherrschaft von Martin de Vertou steht.
Die Saint-Martin-Kirche stammt aus dem Jahr 1856 und ist das Werk des Architekten Joseph-Fleury Chenantais, dem wir das alte Justizpalast in Nantes verdanken.

Im neoromanischen Stil ersetzt es ein weiteres Gebäude aus dem 12. Jahrhundert, das während der Revolution zerstört wurde, wobei die alten Steine ​​erhalten blieben. Die Schrift stammt aus dem 12. Jahrhundert.

Das Glasdach des Chores, ein Werk der Karmeliterwerkstatt, stammt aus dem Jahr 1856: Es repräsentiert drei Episoden aus dem Leben des Heiligen Martin. Das Prozessionsbanner stammt aus dem Jahr 1856. Der Friedhof rund um die Kirche wurde 1852 an seiner heutigen Stelle errichtet.
Informationen
  • HISTORISCHER ZEITRAUM DER STÄTTE ODER DES DENKMALES :
    • 19. Jahrhundert
  • RELIGIÖSE SCHÄTZE :
    • Kirche
  • geographische Zone :
    • Cheix en Retz

Lage

FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
L'ÉGLISE SAINT-MARTIN
Place Saint-Martin
44640
CHEIX EN RETZ
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 47.18151
Längengrad : -1.81548
Koordinaten
DIE SAINT MARTIN KIRCHE
Place Saint-Martin
44640
CHEIX EN RETZ